Golf-Club Sylt e. V.

Willkommen auf dem nördlichsten Golfplatz Deutschlands

Auf unserer gepflegten Golfanlage spielen Sie mit Blick auf die idyllische Braderuper Heide und den Kampener Leuchtturm, lassen sich die frische Nordseeluft um die Nase wehen und genießen die wunderschöne Aussicht auf das Wattenmeer. Unser 18-Loch-Platz und 9-Loch-Platz laden zum anspruchsvollen, aber nicht unmöglichen Golf ein. Die sanft modulierten Bahnen mit über 60 Grünbunkern ermöglichen abwechslungsreiches und erholsames Spiel.

Der Golf-Club Sylt hat alles, um Ihnen eine echte golferische Heimat zu bieten. Neben einem hervorragend ausgestatteten Pro Shop verfügen wir über eine der modernsten und zudem schönsten Driving Ranges auf Sylt. Seit dem Umbau 2003 trainieren unsere Mitglieder und Gäste in einer realistischen und platznachempfundenen Umgebung in unserer Golf Academy. Ein aktives Vereinsleben mit großzügigem Clubhaus, stilvoller Gastronomie und regem Wettkampfgeschehen runden unser Angebot ab.

Gastfreundschaft wird bei uns groß geschrieben. Wir verstehen uns als offener Sportclub, der Teil des touristischen Angebots auf Sylt ist. Um so mehr freuen wir uns, auch Sie als unseren Gast willkommen zu heißen!

Wettspielkalender 2020

Liebe Mitglieder und Gäste,

hier steht Ihnen unser Wettspielkalender 2020 als PDF-Datei online zur Verfügung.

Finaltag Sylt OPEN 2020

Auch der 4. und somit der Finaltag der Sylt OPEN 2020 ging erfolgreich zu Ende. Am letzten Tag wurde traditionsgemäß der Preis des Präsidenten ausgespielt und der Präsident Werner Rudi schickte jeden Teilnehmer persönlich auf die Runde. Gespielt wurde in 3 Teilturnieren, wobei die erste Gruppe 18 Löcher als Zählspiel von den Championstees spielte. Das beste Ergebnis mit 69 Schlägen im Zählspiel gewann der Vorjahressieger Luis Hornung vom GC Sylt, der aber im Club Zur Vahr beheimatet ist. Bei dem Zählspiel der Damen siegte Dr. Anna Lisa Elsner mit 79 Schlägen und das zweite Brutto im gemischten Teilnehmerfeld ging an den jugendlichen Spieler Constantin Lahrs (GC Sylt) mit 77 Schlägen. In der Nettowertung erzielte Dr. Vera-Kristin Grundmann nach Stechen den ersten Platz mit 70 Schlägen vor Maya Burmann (St.Leon Rot) und Jost Hellmann (Hamburger GC) mit 72 Schlägen. Bei dem vorgabenwirksamen Wettspiel der AK 65 über 9 Löcher gewannen die zwei Ehrenmitglieder des GC Sylt Günther Volquardsen mit 19 Nettopunkten und Peter Koch mit 18 Nettopunkten. Und zu guter Letzt gab es vom Präsidenten Werner Rudi noch eine Schätzfrage: Wie viele Mitglieder hat am heutigen Turniertag der GC Sylt?  Silvia Petersen lag am nächsten an der aktuellen Mitgliederzahl von 1216 und erhielt dafür einen Sonderpreis. Das gesamte Organisationsteam des GC Sylt freut sich ,dass trotz der vielen Auflagen und Hygienebestimmungen, bedingt durch die Coronalage , die 31.Sylt OPEN 2020 mit insgesamt 313 Teilnehmern aus ganz Deutschland ohne Vorkommnisse bei sommerlichen Bedingungen erfolgreich durchgeführt werden konnten. Auf ein gesundes Wiedersehen im nächsten Jahr zu den 32.Sylt OPEN 2021 freuen sich der GC Sylt mit seinen Mitgliedern und Gästen.
Foto: Clubmanagerin Silke Althoff mit Gewinner Luis Hornung und Präsident Werner Rudi

Weiterlesen …