"Fore!" - Das Golf-Club Sylt Blog

Platzumbau

Liebe Mitglieder & Gäste,
aufgrund unseres Platzumbaus ist ab Freitag, den 08.10.2021 der Start nicht an Loch 1, sondern an Loch 2, dh. es stehen nur 17 Löcher zur Verfügung. Wir bitten um Verständnis und wünschen ein schönes Spiel.

Weiterlesen …

Hinweis Mitgliederversammlung am 06.08.2021 im Kaamp Hüs

Liebe Mitglieder,

für die Teilnahme an der Mitgliederversammlung am 06.08.2021 um 15 Uhr im Kaamp Hüs benötigen Sie einen tagesaktuellen negativen Corona-Test bzw. den Nachweis einer vollständigen Impfung!

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr GC Sylt Team

Weiterlesen …

WORLD HANDICAP SYSTEM KURZ & VERSTÄNDLICH ERKLÄRT

Sie haben Fragen zum neuen WHS, möchten neue Begriffe/Änderungen erklärt haben oder wollen das neue Verfahren der HDC-Index Berechnung nachvollziehen? Unser Sportkoordinator Manni Gerlach informiert Sie gerne in einer Stunde bei einem Getränk in Gruppen von bis zu 6 Personen an folgenden Terminen:

Mittwoch, 11.08.         um 17:30 Uhr
Dienstag, 17.08.          um 17:30 Uhr

Bitte melden Sie sich ausschließlich im Sekretariat zur Vorbereitung der Infostunde an. Das Treffen findet in der Gastronomie statt.

Weiterhin viel Freude und Erfolg beim Golf.

Ihr GC Sylt Team

Weiterlesen …

Jugendgolfwochen

„Das war klasse, Manni!“

59 Teilnehmer bei den zwei Jugendcamps beim Golf Club Sylt. Die Jüngsten waren erst fünf Jahre alt
Ganz schön wuselig war es zwei Wochen lang auf dem Gelände des Golf Club Sylt. Während der Hochsaison spielen täglich weit über 100 Golfer auf dem Platz, dazu gesellten sich nun zu den beiden Jugendwochen noch insgesamt 59 Kinder und Jugendliche, die täglich bis zu acht Stunden aktiv waren. „Unser Plan konnte zu hundert Prozent abgearbeitet werden“, freute sich Manfred Gerlach, Ehrenmitglied und Sportkoordinator des Clubs. Und nunmehr seit über zwei Jahrzehnten Organisator, Leiter und der gute Geist dieser Jugendwochen.

In der ersten Woche waren sogar drei Mädchen aus der Damen- Mannschaft des amtierenden Deutschen Meisters Hamburg-Falkenstein mit dabei. Am Schlusstag spielte Florentine Hoyer eine 72er Runde, was ihr zu einem Handicap um 2,0 verhalf. Insgesamt wurden 31 Handicap-Verbesserungen erzielt.

Zur 2. Jugendgolfwoche hatten sich 33 Kinder und Jugendliche angemeldet – die Jüngsten waren erst fünf Jahre alt. Von 9:30 Uhr bis 17 Uhr wurde fleißig geübt und gespielt, mittags gab es auf der Terrasse Schnitzel mit Pommes, ein Nudel- oder Burgerbuffet und zur Siegerehrung wurde gegrillt. Die Gastronomie bekam nur Lob und ein vielstimmiges „Dankeschön“ von den jungen Camp-Teilnehmern. Ein besonderer Dank gilt dem GC-Sylt-Mitglied Detlef Piepenburg, der mit der kleinsten Handicap-54-Gruppe auf dem Kurzplatz drei Turniere mit praktischer Regelkunde organisierte. Mit viel Engagement und Geduld waren zwei Wochen lang auch die Sylter Golf-Pros Alexander Born und Daniel Froreich im Einsatz.

„Disziplin, Pünktlichkeit, Motivation und Einsatz waren bei allen Teilnehmern vorbildlich“, resümierte Gerlach. „Mein besonderer Dank gilt allen Mitarbeitern des GC Sylt und dem Club, der diese Jugendwochen nun schon so viele Jahre großzügig unterstützt.“

Für 2022 sind – dann hoffentlich ohne das Handicap Corona – wieder drei Jugendcamps geplant. „Mir hat es Spaß gemacht“, so verabschiedete Gerlach die Jugend nach den beiden ereignisreichen Wochen. „Das war Klasse, Manni“, echote es von den Teilnehmern. Also: Auf ein Wiedersehen im nächsten Sommer beim GC Sylt!
Foto: Engagiert und stolz: Manfred Gerlach inmitten der jugendlichen Golfer und Golferinnen. Foto: GC Sylt

Weiterlesen …

9.550 € für die Flutopfer

„Preis des Spielführers“ wurde spontan zum Wohltätigkeits-Turnier

Der Golf Club Sylt lud am vergangenen Samstag zum „Preis des Spielführers“, einem der Traditions-Turniere des größten Golf-Clubs der Insel. „Daraus machen wir in diesem Jahr ein Wohltätigkeits-Turnier zugunsten der Flutopfer in Nordrhein-Westfalen und in Rheinland-Pfalz“, schlug Spielführer Dr. Alexander Cegla vor. Und der Club ließ der guten Idee gute Taten folgen.

1950 Euro spendeten die 74 Teilnehmer, der Club verzichtete auf das Startgeld und rundete die Summe auf 4000 Euro auf. Dann besuchte Claas-Erik Johannsen, Chef des Hotels Benen-Diken-Hof, die Golfer bei der Siegerehrung auf der Clubhausterrasse und brachte einen Scheck über 2550 Euro mit. Gestiftet von den Privathotels, dem langjährigen Kooperationspartner des GC Sylt. „Es war ein wundervoller Sylter Golf-Tag“, resümierte Werner Rudi, Präsident des GC Sylt, bei der Siegerehrung, „und sie alle haben ihn zu einem Tag der Solidarität gemacht. Wir, die wir auf dieser Insel leben dürfen, können uns gar nicht ausmalen, wie viel Leid ein paar hundert Kilometer weiter südlich über viele Menschen hereingebrochen ist.“

Drei Minuten später war die Spendensumme auf 9550 Euro angewachsen. Ein Mitglied des GC Sylt, das ungenannt bleiben will, legte schnell entschlossen noch 3000 Euro drauf. „Das ist für solch eine Spontan-Aktion ein überwältigendes Ergebnis“, bedankte sich Rudi.

Der große Gewinner dieses Tages auf Sylt war die Solidarität. Sportliche Gewinner gab es natürlich auch, alle bekamen viel Applaus, dann endete ein bemerkenswerter Golf-Tag unterm Kampener Leuchtturm.

Preis des Spielführers, Einzel-Stableford über 18 Löcher: Wanderpokal Brutto Damen: 1.Gabriele Neubauer 22 Punkte, 2. Dr. Anna Lisa Elsner 21. Herren: 1. Florian Hühne 27, Dirk Erdmann 27. Netto Damen: 1. Sabine Hansen, 44, 2. Maria Markworth 40. Netto Herren: 1. Wolfgang Gunstmann 38, 2. Mike Krüger 34.

Bildunterschrift: Zeigen die Spendensumme von € 6.550, die später auf € 9.550 erhöht wurde: von links: Claas-Erik Johannsen (Privathotels Sylt), Silke Althoff (Golfmanagerin GC Sylt), Dr. Alexander Cegla (Spielführer GC Sylt), Werner Rudi (Präsident GC Sylt)

Weiterlesen …

World Handicap System - Infostunden mit Manni Gerlach

WORLD HANDICAP SYSTEM KURZ & VERSTÄNDLICH ERKLÄRT

Sie haben Fragen zum neuen WHS, möchten neue Begriffe/Änderungen erklärt haben oder wollen das neue Verfahren der HDC-Index Berechnung nachvollziehen?
Unser Sportkoordinator Manni Gerlach informiert Sie gerne in einer Stunde bei einem Getränk in Gruppen von bis zu 6 Personen an folgenden Terminen:

Montag, 19.07. um 17 Uhr
Dienstag, 20.07. um 17 Uhr
Mittwoch, 21.07. um 17 Uhr
Donnerstag, 22.07. um 16 Uhr

Bitte melden Sie sich ausschließlich im Sekretariat zur Vorbereitung der Infostunde an. Das Treffen findet in der Gastronomie statt.

Weiterhin viel Freude und Erfolg beim Golf.

Ihr GC Sylt Team

Weiterlesen …

Gründerpokal

Wie in jedem Jahr möchten der Club mit dem Gründerpokal an die Gründungsmitglieder des Golf Club Sylt e.V. erinnern, ohne die es im Jahr 1984 die Gründung des Clubs nicht gegeben hätte. Dieses Jahr fand dieser als 18 Loch Stableford-Turnier am 20. Juni mit 34 Teilnehmern statt. Mitgründer und Ehrenmitglied Jochen Frohböse begrüßte alle Spieler beim Start und gab die Scorekarten aus. Bei leckerem Spargelessen ehrte Dr. Alexander Cegla, Spielführer unseres Clubs, die Sieger im Anschluss: Uwe Gerlach (GC Sylt) gewann mit 30 Punkten den „Wanderpokal“ im Brutto und Joris Glogner (GC Sylt)  den Nettopokal mit 40 Punkten.

Weiterlesen …