2022

Der Inselmeister GC Sylt / Foto: M. Fuchs

Inselmeisterschaft 2022

Gestartet wurde am Donnerstag im GC Morsum, am Freitag folgte der Marine GC mit jeweils 18 Löchern und am Samstag sollte im GC Sylt, der dieses Jahr Ausrichter ist, gespielt werden. Leider musste das Spiel aufgrund des Wetters abgesagt werden. Am Nachmittag schien wieder die Sonne und eine Siegerehrung über 2 Spieltage fand trotzdem statt :-). Titelverteidiger war der GC Sylt und der darf auch in diesem Jahr, zum 3. Mal in Folge, den Pokal behalten. Glückkwunsch und das habt Ihr klasse gemacht.

Weiterlesen …

Siegerfoto (Marcel Fuchs)

33. Sylter Pro Am

Liebe Mitglieder und liebe Gäste und Mitspieler,
am Freitag, den 09.09.22 startet unser 33. Sylter Pro Am. Wir freuen uns, als Hauptsponsor BETON.GOLD Immobilien dafür gewonnen zu haben und zahlreiche weitere Sponsoren, so dass wieder um ein attraktives Preisgeld in Höhe von € 40.000,00 gespielt werden kann. 25 Pros haben wir eingeladen, die mit 3 Amateuren im flight um dieses Preisgeld spielen. Für die Amateure gibt es tolle Sachpreise auf allen 3 Plätzen zu gewinnen, ein Hole in One und Nearest to the pin als Sonderwertungen.
Gestartet wird im GC Sylt, am Samstag folgt der Marine GC und das Finale findet am  Sonntag im GC Budersand statt.
Nachfolgend sind die Start- und Ergebnislisten der jeweiligen Tage aufgeführt und hier finden Sie den Link für das Live-Scoring der nächsten Tage.
GC Sylt Startliste
Marine GC Startliste
GC Sylt Teamwertung
GC Sylt Ergebnisse
Marine GC Ergebnisse
Marine GC Teamwertung
GC Budersand Startliste
GC Budersand Gesamtwertung Pros
GC Budersand Teamwertung
GC Budersand Einzelergebnisse

 

Weiterlesen …

Clubmeisterschaften

43 Teilnehmer sind insgesamt am1. Septemberwochenende zu den Clubmeisterschaften in der Altersklasse 30 Herren, AK 50 Damen und Herren sowie in der AK 65 Damen und Herren Freitag, Samstag und Sonntag mit jeweils einer Runde gestartet.

Bei herrlichem Sommerwetter lagen am Freitag, den 02. September, folgende TeilnehmerIn in der Pole-Position:

AK 50 Damen: Gabriele Neubauer mit 88 Brutto (76 Netto)

AK 65 Damen: Heidi Matzke mit 86 Brutto (75 Netto)

AK 30 Herren: Arndt Stolte mit 82 Brutto (75 Netto)

AK 50 Herren: Dirk Erdmann mit 77 Brutto (72 Netto)

AK 65 Herren: Manfred Gerlach mit 85 Brutto (77 Netto)

Am Samstag, dem 2.Tag der Clubmeisterschaften, setzten sich bei viel Sonnenschein und einem böigen Ostwind folgende SpielerInnen an die Spitze:

AK 50 Damen: Gabriele Neubauer mit 96 Brutto

AK 65 Damen: Susanne Carstensen mit 81 Brutto

AK 30 Herren: Arndt Stolte mit 77 Brutto

AK 50 Herren: Christian Bonmann mit 94 Brutto

AK 65 Herren: Holger Budelmann mit 88 Brutto

Genauso setzte sich die Serie am Finaltag fort, so dass Susanne CM der AK 65 Damen mit 252 Schlägen wurde und sogleich auch Clubmeisterin. Arndt Stolte wurde Sieger in der AK 30 und gleichzeitig mit 247 Schlägen der Clubmeister. Sieger der Herren AK 65 wurde Holger Budelmann mit 260 Schlägen und Gabriele Neubauer gewann mit insgesamt 269 Schlägen den Pokal der Damen AK 50. Christian Bonmann gewann die AK 50 Herren mit 265 Schlägen. Manni Gerlach, Ehrenmitglied und Sportkoordinator führte die Siegerehrung auf der Terrasse durch. Glückwunsch an alle Sieger und ein großes Dankeschön an die Greenkeeper, die den Platz hervorragend vorbereitet haben.  

Weiterlesen …

Platzinformationen

HeGo 24.08.22
1 (neu), 2, 3, 5, 6, 7, 8, 9, 18 (verkürzt)
Ab Montag 29.08.22 für freie Runden (12 Löcher)
1 (prov.) 2, 3, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 16, 17, 18 (normal)

Neue Bahn 1 wieder geschlossen

Ab Montag 29.08.22 Turniere und RPR-Runden:
2, 3, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 18 (normal)

Weiterlesen …

Organisatorische Hinweise zum Spielbetrieb ab dem 05.08.22

Aufgrund der laufenden Platzumbaumaßnahmen können bis Sonntagabend (07.08.22) noch die alten Spielbahnen 1 - 18 (1 provisorisch) gespielt werden.
Ab Montag (08.08.22) 07Uhr bis 09.08.22 um 20Uhr besteht die Runde nur noch aus 10 Bahnen und es können keine handicap-relevanten Runden gespielt werden.

Bahn 1 (provisorisch) mit 117m

Bahn 2+3

Bahn 5-9

Bahn 10

Bahn 18

Am Mittwoch 10.08. eröffnen wir mit dem Herrengolf den Umbauplatz 23 mit 9 vom DGV gerateten Bahnen und können bis Frühjahr '23 diesen Platz von den Abschlagfarben gelb, rot und grün mit handicap-relevanten Turnieren spielen.

Bahn 1 (neu 325m)

Bahn 2+3

Bahn 5-9

Bahn 18 alle Par 3 (Damen 120m/Herren 157m/grün 100m)

Das Greenfee für 9 Löcher beträgt 50Euro und die Scorekarten mit HDC-Verteilung gibt es beim Starter/Büro.

Ein schönes Spiel wünscht Ihnen der GC Sylt

Weiterlesen …

Präsident Werner Rudi mit Ira-Christina Wirth und allen Siegern

Sylt Open Preis des Präsidenten

68 Teilnehmer sind ab 8.00 Uhr bei herrlichen sommerlichen Temperaturen zum Einzel-Zählspiel (bis Hdc 23,4) bzw. Einzel-Stableford gestartet. Präsident Werner Rudi hat alle Teilnehmer begrüsst und gestartet. Den Wanderpokal für das beste Brutto gewann Ira-Christina Wirth (Hdc -1,4) aus Lübeck-Travemünde mit 67 Schlägen, gefolgt von Constantin Lahrs mit 72 Schlägen. Iras neues Hdc ist nun -1,8. Es waren tolle Sylt Open und wir hoffen, dass im nächsten Jahr die 33. Sylt Open auf unserem neuen Platz genauso schön werden, bis bald :-)

Weiterlesen …

Alle Sieger vom "Preis der Gemeinde Kampen"

Sylt Open Preis der Gemeinde Kampen

92 Teilnehmer wurden heute morgen von Bürgermeisterin Steffi Böhm und Tourismusdirektorin Birgit Friese zum Chapman-Vierer begrüßt und haben an alle Spieler die Tee-off-Geschenke ausgegeben. Auch heute stand Manni Gerlach unterstützend bei der Scorekartenausgabe zur Verfügung. Der Wanderpokal der Gemeinde Kampen ging an Birte und Christian Bonmann mit 48 Nettopunkten, herzlichen Glückwunsch !

Weiterlesen …

Alle Sieger des Nordseepokals mit den Ehrenmitgliedern

Sylt Open Preis der Ehrenmitglieder / Nordseepokal

59 Teilnehmer wurden von Ehrenmitglied und Sportkoordinator Manni Gerlach auf die 18-Loch-Runde gestartet. Antonia Amalie Elsner startete mit Hdc 27,0 und gewann mit 41 Nettopunkten den Wanderpokal "Preis der Ehrenmitglieder", herzlichen Glückwunsch. Antonias neues Hdc ist nun 25,9, weiter so :-).

Weiterlesen …

Präsident Werner Rudi, Karin + Christian Berner, Bürgermeisterin Katrin Fifeik

Sylt Open Preis der Gemeinde Wenningstedt

Karin und Christian Berner haben am 1. Tag unserer Sylt Open "Preis der Gemeinde Wenningstedt" den Wanderpokal mit 44 Nettopunkten gewonnen und von der Bürgermeisterin Katrin Fifeik überreicht bekommen. Gespielt wurde ein Vierer-Auswahldrive über 18 Loch. Morgen geht es weiter mit dem Nordseepokal "Preis der Ehrenmitglieder".

Weiterlesen …

Head Pro Allan Owen

Preis des Pro Shops

98 Teilnehmer sind heute morgen ab 8.00 Uhr zum Preis des Pro Shops gestartet. Head Pro Allan Owen war persönlich am Start und schickte die Spieler zum 18 bzw. 9-Loch-Turnier auf die Runde. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und einen guten Score.

Weiterlesen …

Preis der Kampener Gastronomie

Preis der Kampener Gastronomie ☀️☀️☀️ bei bestem Wetter. Heute starteten ab 8.30 Uhr 96 Teilnehmer und spielten einen Chapman-Vierer,  Ehrenmitglied Peter Koch war als Starter dabei, leckere Halfway gab es von unserer Clubgastronomie ???? sowie im Anschluss ein leckeres Grillbuffet. Vize-Präsident und Rungholt-Chef Dirk Erdmann führte die Siegerehrung durch mit tollen zahlreichen gesponsorten Preisen der Kampener Gastronomen, danke dafür und Glückwunsch an die Sieger und es war ein toller Tag ????

Weiterlesen …

Informationen zum Platzumbau ab 5. August 2022

Liebe Mitglieder, liebe Gäste,
hier finden Sie wichtige Informationen zum Platzumbau und Spielbetrieb ab dem 5. August 2022.

Weiterlesen …

Pink Ladies

Charity-Golf:
Pink Ribbon Deutschland Damentag-Serie 2022 im neunten Jahr! Bundesweit spielen Golferinnen für mehr Brustkrebs-Früherkennung.
54 Damen des Golf-Club Sylt e.V. traten am 19.07.2022 zum Golf Damentag im Zeichen der pinkfarbenen Schleife an, dem weltweiten Zeichen für mehr Brustkrebs-Aufmerksamkeit und Solidarität mit an Brustkrebs erkrankten Frauen. Sie sind damit Teil der Pink Ribbon Damentag-Serie, welche auch 2022 wieder mit ca. 100 Golfclubs und deutschlandweit deutlich über 3.000 Spielerinnen für den guten Zweck organisiert wird, bereits zum neunten Mal in Folge!
Durch die Pandemie ist die Planung, Organisation und Umsetzung der Pink Ribbon Damentag Turniere nicht ganz einfach und Pink Ribbon Deutschland
freut sich über alle Golfclubs, die ihren Termin unter Einhaltung alle Pandemie-Sicherheitsbestimmungen stattfinden lassen können. Das jährliche Projekt ist eine Zusammenarbeit der Golfclubs mit der gemeinnützigen Kampagne Pink Ribbon Deutschland und soll insbesondere auf die Chancen der frühen Erkennung der Krankheit Brustkrebs aufmerksam machen. Denn was viele Menschen nach wie vor nicht wissen: Die Brustkrebs-Früherkennung ist im Falle der Erkrankung für einen möglichst schonenden Behandlungsverlauf und für die Heilungschancen meist von entscheidender Bedeutung. Gerade jetzt ist es so wichtig, immer wieder auf die Früherkennung aufmerksam zu machen, da viele Frauen aufgrund der Pandemie ihre Vorsorgetermine zuletzt verschoben haben oder ausfallen lassen. Während der gesamten Saison, von April bis Oktober, zeigen die Golferinnen in Deutschland Jahr für Jahr ihre Solidarität mit betroffenen Frauen, ihren Familien und Freunden. Durch die große Golf Gemeinschaft und mit Hilfe der Medien sollen die Informationen rund um das Thema Brustkrebs und die Chancen der Früherkennung deutschlandweit verbreitet werden. Wie in jedem Jahr kommen die Spenden der Pink Ribbon Deutschland Damentag-Serie dem langfristigen Projekt PINK KIDS zugute, bei dem jugendliche Kinder an Brustkrebs erkrankter oder verstorbener Mütter anderen Jugendlichen in ähnlicher Situation helfen. Die gemeinnützige Kampagne Pink Ribbon Deutschland und die Damen des Golf-Club Sylt e.V. freuen sich, diesen besonderen Damentag im Zeichen der pinkfarbenen Schleife am 19.07.2022 zu spielen. Danke an Ragna Rehder und Corri Riel für die Organisation und dem Wettspielbüro für die Unterstützung.

Weiterlesen …

Preis des Spielführers

58 Teilnehmer sind heute bei typischem Sylt-Wetter zum "Preis des Spielführers" gestartet, Spielführer Dr. Alexander Cegla versorgte die Teilnehmer vor dem Start mit Tee-off-Geschenken, Getränken und Süßem :-). Die Spieler mussten bei Erhalt der Scorekarte noch die Frage beantworten, wieviel mal die "6" heute gespielt wird. Nach 9 Loch gab es eine tolle Halfway und nach 18 Loch flightweise das Essen. Alex Cegla durfte den Wanderpokal Brutto der Herren an Ehrenmitglied und Sportkoordinator Manni Gerlach übergeben, der 29 Bruttopunkte erspielt hat, der Wanderpokal im Brutto der Damen ging an Dr. Anna Lisa Elsner mit 24 Punkten. Birte Bonmann gewann den Wanderpokal im Netto mit 41 Punkten und der Herren ging an Matthias Gerberding mit 36 Punkten. Gespielt wurde in 2 Nettoklassen und es gab á 3 Preise zu gewinnen sowie Sonderwertungen Nearest to the pin und Longest Drive. Glückwunsch an alle Gewinner und es war ein tolles Turnier, danke lieber Alex.

Weiterlesen …

Evergreen-Cup

Stürmisch, aber trocken und teilweise sonnig ging es auf die 18-Loch-Runde mit einer kleinen Teilnehmerzahl. Die Wanderpokale Brutto und Netto blieben in der Familie :-). Mit 11 Bruttopunkten gewann Christian Berner und seine Frau Karin durfte ihn mit 31 Punkten entgegennehmen. Das 2. Netto gewann Dr. Annika Kaminsky vom GC Berlin-Gatow mit 27 Punkten und das 3. Netto ging an Thomas Müller mit 26 Punkten.

Weiterlesen …

Preis des Platzwartes

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen starteten am Samstag, den 25. Juni, insgesamt 29 TeilnehmerInnen auf der 18-er Runde und 7 TeilnehmerInnen auf der 9-er Runde.Unser Platzwart Rolf-Stephan Hansen dankte im Vorwege den Greenkeepern für ihre qualitativ herausragende Arbeit und führte im Anschluss die Siegerehrung durch. Das Gesamtbrutto ging mit 33 Punkten an Sven Meyer, GC Sylt / HDC  8,7 vor Enrico Capone, GC Sylt (31/12,0) und Heidi Matzke, GC Sylt (26/7,6). Eine Nettowertung gab es in 2 Klassen, bis HCP 17,5 gewann Enrico Capone (43/12,0) und die Wertung ab HCP 17,6 ging der Gewinn an Anke Breimhorst vom GC Senne mit 39 Punkten (18,2). Sonderwertungen gab es an Loch 2 mit dem Longest Drive: bei den Damen gewann Ragna Rehder, GC Sylt (22,8), bei den Herren siegte Rolf-Stephan Hansen, GC Sylt / Hcp. 15,9.Nearest to the Pin an Loch 8 gewann bei den Damen vom Senne GCAnke Breimhorst (18,2 / 9,39 m) und bei den Herren siegte vom GC Sylt Florian Hühne (6,3 / 6,04 m). Das 9 Loch-Turnier gewann mit 8 Brutto- und 16 Netto-Punkten unser Club-Präsident Werner Rudi (18,2).

Weiterlesen …

Preis der Lachmöwen

Traditionell findet im Juni unser Lachmöwen-Turnier als Kanonenstart statt. 40 Damen sind zum Chapman-Vierer gestartet und das Wetter hätte zum Sommeranfang nicht besser sein können. Als Sonderwertung gab es Nearest to the Pin an Loch 8 + 17 zu gewinnen, den Preis sicherten sich Gaby Jacobsen (Marine GC) sowie Kerstin Kretschmann (GC Sylt) mit 2,10 m und 4.80 m. Den Titel des Wanderpokals im Netto „Preis der Lachmöwen“ haben Manuela Ott und Christine Groh (beide GC Sylt) mit 47 Nettopunkten verteidigt, die beiden haben in 2021 ebenfalls gewonnen. Das 1. Brutto gewannen unsere Ladies Captain Ragna Rehder und Corinne Vorwerk-Riel mit 22 Bruttopunkten, gefolgt von Alexandra Fricke und Marita Sörensen mit 21 Punkten. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmerinnen und bis zum nächsten Jahr.

Weiterlesen …

Preis des Pro Shops

Liebe Mitglieder,
für das Turnier "Preis des Pro Shops" haben wir eine Terminänderung. Das Turnier findet nicht am Sonntag, den 07.08.22 statt, sondern am Sonntag, den 31.07.22. Der Grund dafür ist, dass wir mit dem Weiterbau/Umbau des Platzes bereits am 5. August fortfahren.
Anmeldungen sind über PC-Caddie oder telefonisch bereits möglich.

Weiterlesen …

Platzpflegearbeiten

Liebe Mitglieder, liebe Gäste,
am Mittwoch, den 8. Juni und Donnerstag, den 9. Juni ist der 18-Loch-Platz ab 17.00 Uhr für Platzpflegemaßnahmen gesperrt.
Gerne können Sie den Kurzplatz nutzen.
Wir bitten um Verständnis, vielen Dank.

Weiterlesen …

Präsident Werner Rudi (ganz rechts) mit allen Siegern

Pfingstpokal Einzel

66 Teilnehmer starteten bei strahlendem Sonnenschein zum Pfingstpokal, Start war von 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr. Wiederum gab es Halfway von der Gemeinde Lech und bei der Preisverteilung gab es zu jedem Pokal auch eine Flasche „Lecher Festwein“. Danke, für die tolle Halfway und Preise und wir freuen uns auf das nächste Jahr mit Euch. Das 1. Brutto der Damen ging an Dr. Anna Lisa Elsner mit 27 Punkten und das 1. Brutto der Herren gewann Marcus Riel 28 mit Punkten. Netto wurde in 2 Klassen á 3 Preise ausgespielt und Sonderwertungen Nearest to the pin und Longest Drive gab es an Loch 4 bzw. 12. Die Wertung der Jugendlichen gewann mit 45 Nettopunkten Frederick Cornelius Elsner. Gratulation an alle Teilnehmer und bis zum nächsten Jahr.

Weiterlesen …

Alle Sieger des Chapman-Vierers "Pfingstpokal"

Pfingstpokal Chapman-Vierer

Am Pfingstsamstag sind 76 Teilnehmer beim Pfingstpokal zum Chapman-Vierer um 10.30 Uhr als Kanonenstart gestartet. Unsere Freunde aus Lech waren leider nicht dabei, aber dennoch gab es bei der Halfway "Lecher Spezialitäten" und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn die Lecher wieder bei uns sind.
Das 1. Brutto mit 33 Punkten gewannen Florian Hühne und Enrico Capone (beide GC Sylt), das 2. Brutto mit 29 Punkten ging an Anrdt Stolte und Emily Riel. 3 Nettopreise wurden vergeben, das 1. ging an Ron und Kerstin Sieper mit 48 Punkten. Nearest to the pin wurden an Loch 8 und 17 ausgespielt. Danke an die Gastronomie für das hervorragende Grillbuffet. Spielführer Dr. Alexander Cegla führte durch die Siegerehrung auf der Terrasse. Morgen gehts weiter mit dem Pfingspokal als Einzel. Wir freuen uns, bis morgen

Weiterlesen …

40 Jahre Gründerpokal

1982 wurde der GC Sylt von 7 engagierten Syltern, die einen ehrgeizigen Plan entwickelten, einen 18-Loch-Platz zu bauen, gegründet. Drei dieser Gründer, Hans-Joachim Frohböse (tätig als Marshal), Heiner Lützen und Dirk B. Ipsen sind noch aktive Mitglieder. Am 28. Mai fand der Gründerpokal statt und Heiner Lützen fungierte als Starter und schickte die 30 Spieler ab 10.30 Uhr auf die stürmische Runde. Sonderwertungen (Nearest to the pin) gab es an Loch 1 und 8 und Dr. Anna Lisa Elsner räumte beide Preise bei den Damen mit 7,10 m und 1,65 m ab. Christian Berner an Loch 1 mit 7,30 m und Sven Meyer bei den Herren an Loch 8 mit 4,60 m. Zur Siegerehrung im Clubhaus hat Dirk B. Ipsen einige Worte an die Spieler gerichtet und aus den Gründerzeiten berichtet und unser Präsident Werner Rudi führte im Anschluss die Siegerehrung durch. Der Wanderpokal für das beste Brutto ging an Arndt Stolte mit 23 Punkten, gefolgt von Emilia Schildt mit 22 Punkten. Der Wanderpreis im Netto ging an Wolfgang Gunstmann mit 36 Punkten, das 2. Netto gewann Alexandra Fricke mit 32 Punkten. Die Plätze 3, 4 und 5 wurden mit 31 und 30 Punkten vergeben.

Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger und Teilnehmer und nun heißt es „auf die nächsten 40 Jahre“.

Weiterlesen …

Mannis Friesen-Vierer

50 Damen und Herren im Alter von 12 bis 85 Jahren waren beim Sylter Friesen-Vierer bei trockenem Wetter aber Windstärke 6 mit viel Spaß am Himmelfahrtstag dabei. Der Halfway-Imbiss mit Bruschetta und Frikadellen- Spießchen unserer Clubgastronomie wurde ganz besonders gelobt.
Sportkoordinator Manni Gerlach führte die Siegerehrung durch, da er den Modus, bestehend aus 3x 6 Löchern (Chapman-Vierer, Auswahldrive und Bestball) vor 10 Jahren als Himmelfahrtsturnier im GC Sylt erfand.
Bei einem deftigen und leckerem Grill-Buffett auf der Clubterrasse wurden 3 Brutto und 5 Nettopreise vergeben. Das 1. Brutto mit 29 Punkten gewannen Sebastian Lürßen und Stefan Hoffmann, dicht gefolgt von Florian Hühne und Enrico Capone mit 28 Bruttopunkten. Sven Meyer und Louis Mazzurana erreichten mit 24 Punkten das 3. Brutto.

Weiterlesen …

Platzarbeiten

Liebe Mitglieder, liebe Gäste,
aufgrund von Platzarbeiten ist der 18-Loch-Platz heute, am Donnerstag, den 21.04.2022, ab 17.00 Uhr gesperrt.
Wir bitten um Ihr Verständnis, vielen Dank.

Weiterlesen …

Bestehende Maskenpflicht im GC Sylt

Liebe Mitglieder und Gäste,

gemäß Landesverordnung vom 19. März 2022 entfällt die 3G-Regelung für die Nutzung unserer gesamten Golfanlage.
Aufgrund der zurzeit sehr hohen Infektionszahlen ist weiterhin eine MASKENPFLICHT in allen Innenbereichen des Golf Clubs
(Clubräume, Restaurant, Pro Shop, Sekretariatsbereich, Caddyräume und Umkleide-/ Sanitärbereiche) erforderlich.
Wir bitten um Ihr Verständnis und Beachtung der Maskenpflicht.
Weiterhin eine gesunde und erfolgreiche Golfsaison 2022.

Ihr Team vom GC Sylt

Weiterlesen …

Umbau-Rabatt für unsere Gäste

Liebe Gäste,
aufgrund unseres Platzumbaus ist der Spielbetrieb teilweise eingeschränkt. Aus diesem Grunde gewähren wir Ihnen einen Umbau-Rabatt in Höhe von € 10,00 auf 18 Loch. Anstatt € 80,00 zahlen Sie ab dem 16.03.22 bis zum 30.04.22 € 70,00. Vielen Dank für Ihr Verständnis und wir wünschen Ihnen ein schönes Spiel.

Weiterlesen …

Aktueller Platzzustand

Liebe Mitglieder und liebe Gäste,
im Eingangsbereich des Clubhauses finden Sie ab sofort aktuelle Fotos sowie Infos zum derzeitigen Platzumbau.
Diese Tafel wird regelmäßig für Sie aktualisiert. Wenn Sie Fragen dazu haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Weiterlesen …

Biike-Essen im GC Sylt

Biike fällt aus!
Schade. Bisschen Biike gibt's trotzdem:
Am Montag, den 21. Februar, ab 18 Uhr traditionelles Biike-Essen im Restaurant im Golf Club Sylt.
Unseren neuen Pächter Mira, Nora und Silvio Hoxhaj und der GC Sylt laden zu Grünkohl mit Kassler, Bauchspeck, Kochwurst und Bratkartoffeln ein.
Große Portion für 21,90€.

Reservierungen bitte unter: 04651-9959841

Weiterlesen …